Bhf_BruVi.jpg

Abb.: Bhf. Br.Vilsen - Sitz des BahnhofsbürosDie gemeinsame Kundenbetreuung durch den TourismusService der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen und das Bahnhofsbüro des DEV ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um Auskünfte zum normalen Zugbetrieb oder um Reservierungen für Gruppen in den Zügen des regulären Fahrplans geht. Für individuelle Anliegen (z.B. Buchung von Sonderfahrten, besondere Wünsche bei den planmäßigen Fahrten oder Bestellung von Geschenkgutscheinen) wenden Sie sich bitte direkt an das Bahnhofsbüro.

Eine Spende bedeutet für das Kleinbahn-Museum und gleichermaßen für Sie, dass die "Erste Museums-Eisenbahn Deutschlands" in eine gesicherte Zukunft fahren kann. Ihre Spende trägt neben den Fahrgeldeinnahmen und Mitgliedsbeiträgen wesentlich dazu bei, dass die notwendigen Arbeiten an den Fahrzeugen und Gleisanlagen ausgeführt werden können.

Vergessen Sie bei ihrem Ausflug zur "Ersten Museums-Eisenbahn Deutschlands" nicht, im DEV Bücherladen im Güterschuppen des Bahnhofs Bruchhausen-Vilsen vorbeizuschauen! Der Bücherladen hat an den Fahrtagen der Museums-Eisenbahn geöffnet.

Der Betrieb der Museums-Eisenbahn sowie der Strecken- und Fahrzeugunterhalt erfolgen überwiegend durch ehrenamtliche Tätigkeit. Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Mitarbeit! Wenn Sie bei uns einsteigen möchten, finden Sie hier Ansprechpartner für die einzelnen Arbeitsgruppen.