BW_BruVi2.jpg

Keine Beförderung von E-Scootern in der Museums-Eisenbahn

Liebe Besucher der Museums-Eisenbahn!

Ab sofort ist die Mitnahme und Beförderung von Elektrokleinstfahrzeugen (E-Scooter; E-Tretroller) aus Brandschutzgründen auf dem Gelände und in den Zügen der Museumseisenbahn leider untersagt!

Weitere Hinweise hierzu:

  • Eine Beförderung im Gepäckwagen ist ebenfalls nicht zulässig;
  • Eine Verwahrung auf dem Gelände der Museums-Eisenbahn, insbesondere z.B. im Güter- oder Fahrzeugschuppen, ist ebenfalls nicht zulässig;
  • Die Beförderung von Pedelecs (E-Bikes) ist unter Einhaltung der Beförderungsbedingungen möglich.

Hintergrund

Die technischen Anforderungen an E-Tretroller und die darin verbauten Lithium-Ionen-Akkus sind nur sehr allgemein formuliert und entsprechen (im Gegensatz zu Pedelcs) teilweise nicht den tatsächlichen Einsatzbedingungen. Daher besteht unter Umständen die Gefahr von Akku-Bränden mit intensiver Rauchentwicklung. Um diese Gefahr in den Zügen und auf dem Bahngelände der Museums-Eisenbahn zu vermeiden, wurden Mitahme und Beförderung auf Grund einer Empfehlung des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) untersagt.